07.2018

SingPause Meerbusch - Konzert-Zusatztermin am 13. September 2018


Jetzt Tickets für Zusatztermin sichern!


Fünf ausverkaufte Vorstellungen im Forum Wasserturm, insgesamt 1.200 kleine Sängerinnen und Sänger aus acht Meerbuscher Grundschulen und - natürlich - tolle Stimmung. Das ist die Bilanz der Meerbuscher „SingPausen“-Abschlusskonzerte in diesem Jahr. Für die neue Serie hatte der stellvertretende Musikschulleiter Michael Krones Meike van Bebber gewonnen. Die Sängerin und Oboistin ist unter anderem durch ihre beliebten Konzerte im Duett mit dem Meerbuscher Daniel Goldkuhle im Forum Wasserturm bekannt. Ihre zauberhafte Musikgeschichte „Josi“ nimmt die Kinder mit auf die Dschungel-Reise eines fußballbegeisterten Jungen zum Fußballfest im größten Stadion der Welt in Rio de Janeiro.

Viele liebenswerte und eigenwillige Persönlichkeiten trifft Josi unterwegs: Ein trommelnder Brüllaffe, ein tiefenentspanntes Faultier, ein rasselnder Tukan, ein kochendes Vegetarier-Krokodil und andere Regenwald-Bewohner kreuzen seinen Weg. Die schönsten Lieder der Geschichte, im Vorfeld von den "SingPause"-Lehrern  der Musikschule mit den Kindern einstudiert, wurden im Forum Wasserturm aufgeführt und mit selbst gebastelten Instrumenten untermalt. Die Lieder sind inspiriert von brasilianischen und südamerikanischen Rhythmen. Meike van Bebber übernahm witzig die Moderation, die Dozenten-Band der Städtischen Musikschule begleitete die Show.

Damit einmal auch das ganze Stück zur Aufführung in Meerbusch gelangt, hat die Musikschule spontan ein weiteres Konzert organisiert: Am 13. September, 17.30 Uhr, rollt der Ball mit „Josi“ wieder im Forum Wasserturm. Michael Krones freut sich schon: „Alle Kinder sind herzlich eingeladen, mit ihren Instrumenten dabei zu sein und kräftig mitzusingen.“

Karten gibt es ab sofort hier >>>

Die „SingPause Meerbusch“ wurde 2008 auf Initiative der Städtischen Musikschule Meerbusch gegründet und findet seitdem durchgehend an allen Meerbuscher Grundschulen statt. Angeleitet von ausgebildeten Musikpädagogen lernen die Kinder vormittags zweimal wöchentlich für jeweils 20 Minuten in ihrer Klasse das ABC des Singens. Singend erarbeiten die Jungen und Mädchen musikalische Grundkenntnisse und ein breites, internationales Liederrepertoire. Das große Abschlusskonzert ist der Höhepunkt jeden Schuljahres.

11.02.2015

SingPause als Vorbild

PDF RP >>>

23. Juni 2015

900 Kinder singen in Eisenbrand

PDF - RP/Stadtgespräch Meerbusch >>>

SingPause Träger